Zum Inhalt springen

Warum Vegan?

Erstmal herzlich willkommen auf meinem Blog und danke fürs reinschauen.

Ich versuche hier euch Tipps zu geben wie ihr es schafft von einer Fleisch und Tierprodukt basierten Ernährung auf eine vegane Ernährung um zu steigen.

Ich selber habe jahrelang, auch berufsbedingt viel Fleisch gegessen. Ich habe 6 Jahre als Koch in der gehobenen Gastronomie gearbeitet und jegliche Form von Tier für unsere Gäste verarbeitet. 

Irgendwann wurde mir der Job aber immer mehr zu wieder und ich habe andere Prioritäten gesetzt. Habe meinen Job gekündigt und mir etwas anderes gesucht. Zufällig stieß ich auf die Doku Cowspiracy und war schockiert. Das Fleischkonsum nicht gut für die Umwelt ist wissen ja alle aber das es so schlimm ist war mir nicht bewusst. Also habe ich mich lange mit diesem Thema auseinander gesetzt und hier nun ein paar Fakten warum eine vegane Ernährung gut für euch und für die Umwelt ist.

Fangen wir mit der Viehwirtschaft an:

Die Tierhaltungsbedingungen in der Massentierhaltung sind gelinde gesagt grausam. Tiere auf engstem Raum zusammen gepfercht. Dauer Stress und von den unmenschlichen Transportbedingungen einmal ganz abgesehen. Stellt euch vor ihr steht in einem Bus und dieser ist so voll das ihr von allen Seiten von anderen Leuten berührt werdet und der Bus fährt so schnell, das ihr hinfallt aber wie steht ihr in dem Gedränge wieder auf? Keine schöne Vorstellung oder?

In der Ei Produktion fallen als Nebenprodukt jedes Jahr ca 50 Mio. männliche Küken an, diese werden aussortiert, da Sie ja keine Eier legen. Die Küken werden von den Arbeitern teils beim aussortieren zerquetscht weil unachtsam drauf getreten wird. Aber sollten sie die Sortierung überleben werden sie danach vergast. Was soll man auch damit sie werfen ja kein Profit ab. Ich finde das mehr als nur grausam und habe entschieden das ich diese Prozeduren nicht mehr durch meinen Konsum unterstütze.

Dann kommen wir zum gesundheitlichen Aspekt:

Mehrere Studien belegen mittlerweile, das unsere fleisch basierte Ernährung schuld an über 80% der Volkskrankheiten ist:

  • Übergewicht
  • Diabetes
  • Herz – Kreislauferkrankungen
  • Krebs
  • Super resistente Keime
  • Osteoporose

Wer mehr dazu wissen möchte dem empfehle ich die Doku 

Gabel statt Skalpell (Forks over Knives)

Als letztes möchte ich noch kurz auf den Ethischen Aspekt eingehen:

Für die Produktion von Fleisch werden jeden Tag mehrere Quadratkilometer Regenwald gefällt. Wir zerstören jeden Tag so viel Lebensraum von Tieren und fördern damit ihr Aussterben, nur damit wir Menschen den unnötigen Luxus des Fleischkonsums frönen können.

Ein Kilo Fleisch benötigt ca 16 Kg Getreide und 20,000L Wasser für die Produktion.

Stellen wir nur mal den Wasserverbrauch gegenüber.

Fleichesser: 20.000L pro Tag durch Nahrung

Veganer: 1.400L pro Tag durch Nahrung

Worauf ich hinaus möchte ist glaube ich offensichtlich. Was noch dazu kommt ist das in der EU 60% der Landwirtschaftlichen Flächen für den Anbau von Futtermitteln genutzt werden, statt diese Lebensmittel den Mensch zur Verfügung zu stellen, die diese Brauchen.

100 Kalorien aus Pflanzen werden in ca 17 Kalorien Fleisch umgewandelt. Ineffizienz lässt grüßen.(Quelle: Heinrich Böll Stiftung)

Würden sich alle Menschen vegan ernähren, wäre das Problem des Welthungers gelöst.

Das soll für heute erstmal reichen, da das ja schon eine Menge Informationen sind die man verarbeiten muss. Ich hoffe ich konnte euch ein paar Fragen beantworten.

Falls noch fragen offen sind schreibt mir gerne einen Kommentar oder kontaktiert mich über das Kontaktformular. Ich antworte auf jeden Fall.

Published inAllgemeinWarum Vegan?

Ein Kommentar

  1. Hallo, dies ist ein Kommentar.
    Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
    Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
578